Kurzbericht: Plopsa Coo

Dieses Jahr war es lange schwer bis unmöglich Freizeitparks zu besuchen und auch wenn die meisten Parks wieder offen sind bin ich noch vorsichtig damit diese alle wieder zu besuchen. Dieses Wochenende mussten wir aber einfach endlich nochmal raus und entschieden uns spontan in das etwas mehr als eine Stunde von uns entfernte Stavelot zu fahren. Es ging zum Plopsa Coo. Das Wetter war etwas wechselhaft aber die meiste Zeit ziemlich angenehm. Wissen muss man auch, dass es im Plopsa Coo Mehr ...

Walibi Belgien #TamedVampire

Immer auf der Suche nach neuen Parks ging es letzte Woche nach Belgien. Um genau zu sein nach Wavre in der Nähe von Brüssel. Nach etwa 1 1/2 Stunden Fahrt war es auch schon soweit und wir konnten auf den gut gefüllten Parkplatz einbiegen. Mitten in Belgien wird zwar hauptsächlich französisch gesprochen aber Englisch funktionierte auch ganz gut, so dauerte es nicht lange bis wir samt Tickets den Park betreten konnten. Während die meisten der Besucher erstmal die Attraktionen im vorderen Mehr ...

Plopsa-Waerde Frühlingstour Teil 1

Es ist Freitag Abend. Die Uhr zeigt 23:22 Uhr und ich liege auf dem Sofa. Die unendliche Geschichte im Fernsehen und plötzlich klingelt mein Handy. Da eine Person der Tour leider morgens absagen musste wurde nun spontan noch jemand als Ersatz gefunden. Ich hatte mir nicht viel dabei gedacht doch wie spontan die ganze Aktion war sollte ich erst später erfahren.
Samstag Morgen war dann ein ganz typischer Start in ein tolles Tour Wochenende. Früh aufstehen, duschen, schnelles Smoothie Frühstück Mehr ...

Coaster Top 10

2017 war für mich in Sachen Coaster ein sehr interessantes Jahr. Ich habe viele neue Freizeitparks besucht und bin somit auch viele neue Bahnen gefahren. Insgesamt habe ich in neun Freizeitparks etwa 50 neue Bahnen gecountet. Dabei hat sich natürlich auch viel in meiner persönlichen Top 10 verändert. Sechs der Zehn Bahnen bin ich dieses Jahr zum ersten mal gefahren.

10. Fluch von Novgorod - Eurofighter, Gerstlauer

Generell bin ich dieses Jahr zum ersten mal Eurofighter von Gerstlauer gefahren. Mehr ...

Tripsdrill & Holiday-Park Tour

Am Freitag den 7.7.2017 ging es für mich endlich wieder auf Coaster-Tour. Der Plan war übersichtlich aber viel versprechend. Freitag Anreise und Übernachtung in der Nähe von Tripsdrill, Samstag Tripsdrill mit anschließender Übernachtung in Heidelberg und zum Abschluss am Sonntag in den Holiday-Park.
Freitagmorgen war schnell alles nötige gepackt und nach der Arbeit ging es direkt los. Ich hätte auch erst Samstagmorgen anreisen können, aber dann hätte ich um 5 Uhr morgens losfahren müssen. Mehr ...