French Double Tag 2: Europa-Park

Wie das auf Touren eben so ist ging es an Tag zwei mit einem ordentlichen Defizit an Schlaf weiter. Der Abend zuvor ist noch etwas später geworden was nicht nur an endlos langen Staus bis hin zu einer Vollsperrung lag. Die Freunde mit denen es heute in den besten Freizeitpark der Welt gehen sollte sind nicht wirklich regelmäßig in Parks und daher mussten sie ja erstmal darauf vorbereitet werden. Abends waren alle noch sehr zuversichtlich alle Bahnen fahren zu wollen. Das sollte sich am nächsten Mehr ...

Europa-Park – Goodbye Eurosat!

Mit dem Europapark verbinde ich seit meinem ersten Besuch recht viel. Es war der Ort an dem für mich aus Freizeitparks mehr wurde als etwas, dass man nur einmal im Jahr besucht. Irgendwann wurde dann bekannt, dass man Eurosat, so wie wir sie bisher kennen, abbauen wird um Platz für Eurosat 2.0 zu machen. Ich wollte die aktuelle Bahn aber unbedingt nocheinmal fahren und plante daher meinen Besuch am letzten Wochenende der Saison. Wir entschieden uns für eine kleine Pension in Rust. 15 Minuten Mehr ...

Circuit Cycling Hockenheim 2015 (10H Rennen)

Was ein Wochenende! Ich fange am besten ganz vorne an. Donnerstag - Europapark Das Wochenende ging erstmal nicht so Rad-typisch los denn wir haben die Chance genutzt (...wenn man schonmal da unten in Deutschland ist) und sind Donnerstags um 5 Uhr schon mit dem Auto los um in den Europapark zu gehen. Die vier Stunden Autofahrt vergingen fast wie im Flug und kurz nach 10 waren wir dann pünktlich vor Ort in Rust, haben unsere Eintrittskarten abgeholt und sind ohne weitere Umwege direkt in den Park Mehr ...